Lass uns deine Träume sichtbar machen!

Mein Name ist Florian Ostermann. Ich wurde 1986 in Magdeburg geboren.
2004 habe ich meine Ausbildung zum gestaltungstechnischen Assistenten im Bereich Medien/Kommunikation abgeschlossen und 2008 eine weitere zum Mediengestalter für Digital/Print absolviert. Die Fotografie habe ich bereits als Kind geliebt, aber die Technik richtig zu verstehen lernte ich dann erst in meiner ersten Berufsausbildung. Dort fotografierten wir wöchentlich zu verschiedenen Themenbereichen auf Film und werteten die entstandenen Fotos später auf Dia aus.
Meine erste Spiegelreflex war eine Canon 350D, die vor allem dazu diente das Rohmaterial für meine Composings in Photoshop zu liefern. Ich produzierte in meiner Freizeit immer mehr digitale Kunstwerke, wobei diese Kamera stets und ständig mein Wegbegleiter war. 2004 besorgte ich mir eine gebrauchte Studioblitzanlage und richtete mir mit dieser in meinem 20qm Wohnzimmer eine kleine Studioecke her. Um die Charaktere meiner Bilder authentischer zu gestalten, sammelte ich von nun an viele Accessoires für meine Models und kreierte auch selbst eine große Anzahl an Requisiten für mein „Wunderland“. Viele Jahre vergingen bis ich 2010 erkannte, dass mich das Thema Film sehr interessiert und ich mich gern in diese Richtung weiterbilden möchte. Immerhin besaß ich auch eine Videokamera, mit welcher ich bis dahin immer wieder kleinere Hobbyprojekte realisierte. Ich fand im Internet eine Anzeige der „SAE“ und zog kurzer Hand nach Leipzig um 2011 mein „Digital Film & Animation Diploma“ in der Tasche zu haben. Daraufhin fand ich auch sofort eine Arbeit als Cutter und Videoredakteur in einem großen Internetreiseunternehmen, blieb somit Leipzig treu.
Mit zwei Freunden baute ich eine alte Arztpraxis von 200qm als WG mit verschiedenen Themenräumen aus und ein 38qm Fotostudio mit Barfläche konnte ich nun ebenfalls mein Eigen nennen. Über die Jahre hinweg wandte ich mich immer mehr Bereichen der Fotografie zu, denn ich merkte schnell das jedes Genre seinen ganz eigenen Reiz bietet. Um zu entspannen fotografiere ich die Natur, beobachte Menschen und reise dazu auch gern um die Welt, was mir ab und zu durch den Job als Videoredakteur für Hotelvideos möglich ist. Von nun an bekommen meine Sets viel mehr Leben. Da ich es spannender finde ein Shooting „On Location“ zu planen, habe ich mir einen bunten Kreis an Locations und Personen aufgebaut, die mir die Umsetzung vieler Bildideen ermöglichen. Ständig kommen neue hinzu um eigene Projekte zu realisieren oder Kunden individueller bedienen zu können. Wenn man Qualität sucht und dabei etwas erleben will sollte man zu mir kommen, denn ein Shooting ist nicht nur ein Bild. Nein, mir ist es wichtig deine Träume sichtbar zu machen!
adress
Priesnitzstr. 36, 04179 Leipzig